Veranstaltungen

Live-Hörspiele

Live-Hörspiel – was ist das?


Für Freunde der Literatur ist es immer etwas Besonderes, etwas vorgelesen zu bekommen. Das schafft eine besondere Stimmung und ist eine erfrischende Abwechslung vom stillen alleine Lesen. Meistens geschieht dies in Form von klassischen Autorenlesungen – der Autor am Tisch, darauf ein Glas Wasser … und Go!

Lyrik, Kurzgeschichten, Kolumnen oder ähnliches lässt sich so wunderbar vermitteln. Geht es um Romane, in denen viele Akteure gleichzeitig miteinander sprechen, so verlangt dies dem Zuhörenden wie dem Lesenden durchaus einige Konzentration ab. Immer auf der Hut zu sein, welcher Akteur gerade das Wort ergreift, kann Erzählfluss und Hörgenuss durchaus schmälern.

Die Lösung ist das Live-Hörspiel – ein Format, das ich gerne mit einem Ensemble des Theater Fanferlüsch realisiere. Geübte Sprecher*innen, die verschiedene Rollen verkörpern können und so die Wiedererkennung der Romanfiguren erleichtern.
Diese szenische Lesung wird zusätzlich akustisch unterstützt von Audioeffekten und atmosphärischen Elementen, die letztlich ein spannendes Hörspiel ergeben.

Zufriedene Gesichter

Inzwischen haben wir einige solcher Abende zumeist in Kooperation mit Gastronomen ausrichten können. Davon haben alle Beteiligten profitiert:

Beispiel Live-Hörspiele

Paket I

Live-Hörspiel im Biergarten
Live-Hörspiel im Biergarten
Live-Hörspiel im Theater
Lesung im Theater

Paket II

Printwerbung

Plakat zur Lesung: Die Ewigen
Plakat zur Lesung: Pakt des Bösen
Plakat zur Lesung: Die Ewigen